Frühjahrskonzert 2015

Das Frühjahrskonzert des Musikverein Lacken am 28. März 2015 lockte wieder zahlreiche Besucher in das Schul- und Kulturzentrum Feldkirchen – etwa 400 an der Zahl.

Es wurde ein abwechslungsreiches Programm für jedermann geboten, dass von traditionellen Märschen und Polka bis hin zu modernen Stücken reichte.

 

Unter der Leitung von Kapellmeister Gerald Mörzinger, startete die Musikkapelle mit dem Marsch „Castaldo“, gefolgt von „Main Street Celebration“.
Beim 3. Stück „Share my Yoke“, ein Solostück für Trompete, zeigte Julian Mörzinger sein Können, das er auch schon bei zahlreichen Wettbewerben bewies.

Danach überzeugten die Musiker mit der Polka “Ein halbes Jahrhundert”.
Bevor der Musikverein in die Pause einzog gaben sie noch den Triumphmarsch “Einzug der Gladiatoren” zum Besten.

 

Nach der Pause leisteten die Musiker einen fulminanten Start mit “Olympic Spirit”.
Vor dem Rückblick von der Reise nach Birmingham, begeisterte die Kapelle noch mit eine Medley zum Gedenken an Udo Jürgens.

Der Höhepunkt der 2. Halbzeit startete mit einem kurzen Marsch dem “Quickmarsch”, danach marschierte der Überraschungsgast, Franz Bernecker mit seinem Dudelsack ein.

Den krönenden Abschuss bildete “I am Australian” mit den Sängern Nina Haudum und Markus Stumpner. Die gesamte Kapelle freute es, für ihre Leistung Standing Ovations bekommen zu haben.

 

Der MV Lacken bedankt sich herzlich für die zahlreich Besucher und bei allen Mitwirkenden und Helfer/innen, die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben!

Posted in: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.