Jugendorchester

Das Jugendorchester bildet die Vorstufe für den Einstieg in den Musikverein Lacken. Seit September 2016 setzt sich das Jugendorchester aus Kindern und Jugendlichen aus Feldkirchen, Goldwörth und Lacken zusammen – daher entstand der Name „fegola“. 2019 verwandelte sich fegola in „St.fegola“, was durch den Zusammenschluss mit St. Gotthard passierte. Die Kinder und Jugendlichen aus diesen vier Musikvereinen proben projektbezogen einmal in der Woche gemeinsam. Zu den schon fast traditionellen Auftritten des Jugendorchesters gehören die alljährlichen Gemeinschaftskonzerte der vier Vereine, das Adventkonzert in Lacken und Schulschlusskonzerte. Dafür werden in den Proben mit den jungen Talenten neue Stücke erprobt, die somit dem „großen“ Blasorchester beziehungsweise Eltern, Großeltern, Geschwistern und allen Musikbegeisterten vorgetragen werden. Die Leitung des Orchesters variiert aus Mitgliedern der vier Vereine.
Ziel des Jugendorchesters ist es, den jungen Musikerinnen und Musikern schon möglichst bald nach Beginn einer musikalischen Ausbildung, also nach ca. 1,5-2 Jahren, die Möglichkeit zu geben, erste Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen zu sammeln und Freude am Musizieren in der Gruppe zu haben. Mitmachen können alle, die ein Blas- oder Schlaginstrument spielen und Interesse am gemeinsamen Erarbeiten und Vorführen von Musikstücken aus verschiedenen Stilrichtungen haben.
Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an unser Jugendreferat – St.fegola freut sich stets über neue motivierte und musikbegeisterte Kinder und Jugendliche.

Musikverein Lacken
Anzing 36/2, 4113 St.Martin
Eigentümer: Musikverein Lacken
ZVR-243346629
Email: admin@mv-lacken.at