Aktuelle Berichte

Musi- Schitag 2014

Verfasst von katharina am Mi, 26.02.2014 - 12:37
Am Samstag, 15. Februar 2014 war es wieder soweit! Um 5:30 fuhren wir in Lacken, mit einem bis zum letzten Platz gefüllten Bus, traditionell in Richtung Rohrmoos weg!

Während die ersten Bier getrunken wurden, sind die Schikarten ausgeteilt worden. Um 8:30 Uhr ging’s dann los ins Pistenvergnügen! Die erste Fahrt führte einige von uns zur Seiteralm um wichtige Utensilien (Instrumente, Schuhwerk, etc.) dort hin zu bringen. Danach konnte es so richtig los gehen! Das Wetter war wieder einmal auf unserer Seite. Den ganzen Tag hatten wir strahlenden Sonnenschein, und auch am Nachmittag waren die Pistenverhältnisse noch sehr gut.

Gegen 5 hatten wir uns schon fast alle auf unserer alljährlichen Stamm-Skihütte „Seiteralm“ eingefunden. Dann ging's an den „zweiten Teil“ des Ausflugs – Aprés Ski! Während im einen Teil der Hütte bei lauter Musik getanzt und geschwitzt wurde, war es in anderem Teil etwas ruhiger und gemütlicher. Schweren Herzens rissen wir uns um 10 Uhr von der Skihütte los und fuhren über die perfekt präparierte Flutlicht-beleuchtete Piste zum Bus ab!

Der „Musi- Schitag“ war auch heuer wieder sehr lustig, und wir freuen uns schon auf die kommenden Jahre!

Weihnachtsmarkt Lacken 2013

Verfasst von katharina am Fr, 17.01.2014 - 07:59
Am Sonntag den 15.12.2013 fand wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt in Lacken statt. Bei nicht ganz perfekten Weihnachtsmarkt-Wetter (ein bisschen zu warm für Dezember), haben die Vereine von Lacken ihre Weihnachtsmarktstände aufgebaut. Um 14:00 Uhr kamen dann die zahlreichen Besucher. Wie auch in den vergangenen Jahren kam auch heuer der Himbeerpunsch von Marianne Füreder sehr gut an. Die heiße Schokolade rundete das Angebot ab.

Um 15:00 Uhr gab es dann das Highlight:

Das Jugendorchester gab das alljährliche Weihnachtskonzert im Turnsaal der VS Lacken. Der Saal war bis zum letzten Platz gefüllt. Unsere Jugend spielte Stücke wie Highway to hell, You raise me up, Smoke on the water, A Cartoon Christmas, ...

Wir gratulieren dem Orchester unter der Leitung von Markus Schmaranzer zu diesem gelungenen Konzert. Durch das Programm führte auch heuer Alois Strasser, der mit seinen Texten für Stimmung sorgte.

Das Jugendorchester bedankt sich bei allen für die großzügigen Spenden! Ein großer Dank gilt auch all denen, die hinter den Kulissen fleißig gewerkt haben!

Konzertwertung 2013 in Puchenau

Verfasst von admin am Mo, 21.10.2013 - 16:04
Am 19. Oktober 2013 fand die Konzertwertung des Bezirks Urfahr im Buchensaal in Puchenau statt.

Unser Jugendorchester unter der Leitung von Markus Schmaranzer trat nach dem hervorragenden Ergebnis im vergangenen Jahr erneut in der Leistungsstufe J (Jugend) an und erzielte einen Ausgezeichneten Erfolg mit 92,75 Punkten.

Das Jugendorchester führte folgende Musikstücke auf:
  • "Valiance" von Robert W. Smith (Pflichtwahlstück)
  • "Sound of Spring" von Fritz Neuböck


In der Leistungsstufe B trat das "große" Orchester des Musikverein Lacken unter der Leitung von Gerald Mörzinger an und erreichte einen Ausgezeichneten Erfolg mit 92,00 Gesamtpunkten.

P1020215.JPGDer MV Lacken trug folgende Musikstücke vor:
  • "A Festival Prelude" von Fritz Neuböck (Pflichtstück)
  • "All Glory Told" von Jamens Swearingen
  • "Lambacher Schützen" von Johann Holzinger

Fotos:
Bildergalerie MV Lacken
OÖBV: Samstag, Sonntag

Alle Ergebnisse und weitere Infos gibts auf der Seite des OÖ-Blasmusikverbands.

Dämmerschoppen Bad Schallerbach, Sonntag 22. September 2013

Verfasst von kathi am Mo, 07.10.2013 - 18:33
Um 15.30 Uhr ging‘s los mit dem Bus von Lacken nach Bad Schallerbach. Treffpunkt war in einem kleinen Zelt nahe der Therme. Die Gäste trafen nach und nach von den Stationen der „Musikalischen Rundreise“, die die Marktkapelle Bad Schallerbach veranstaltete, ein und wurden von unseren Musikerinnen und Musikern auf ihren Instrumenten bestens bei Laune gehalten wurden. Nach den Dankesworten des Obmannes Brandlmayr ging‘s gemütlich weiter. Die Stimmung wurde mit abnehmendem Tageslicht immer besser.

Zum Abschluss „hielten“ wir noch „Dem Land Tirol die Treue“ und alle Besucher klatschten und sangen begeistert auf den Bänken mit. Um 21.30 Uhr traten wir die Heimreise an und blickten auf einen gemütlichen, humorvollen und stimmungeladenen Dämmerschoppen zurück.
 
Ein herzliches Dankeschön an die Marktkapelle Bad Schallerbach für die Einladung und Bewirtung!

Frühschoppen St. Aegidi, 25. August 2013

Verfasst von kathi am Mi, 28.08.2013 - 16:48
Am Sonntag früh um 7:30 stand der Bus für den MV-Lacken bereit - auf ging's nach St. Aegidi, zum Frühschoppen-spielen. Wir heben uns das ganze Schönwetter für unser Fest 2014 auf, so konnten wir unser Marschprogramm aufgrund des Starkregens leider nicht zeigen. :-)
 2013-08-25 11.33.57.jpg
Außer dem MV Lacken waren noch 5 andere Musikvereine vertreten, die mit uns musikalisch den Festakt, der auch im Zelt stattfand, eröffneten. An dieser Stelle möchten wir nochmals der Trachtenmusikkapelle St. Aegidi ganz herzlich zum 111. Geburtstag und dem tollen Fest gratulieren.
 
2013-08-25 12.55.15.jpgNach diesem feierlichen, offiziellen Teil, gaben wir Gas. Gerald vorne und dicht gedrängt auf der eher kleinen Bühne wir. Der optische Aufputz waren diesmal nicht nur unsere Marketenderinnen, sondern auch die Schlagzeuger, die in der letzten Reihe ihr Letztes gaben. Sowohl Frühschoppen-Klassiker als auch Modernes gaben wir zum Besten, bis es die Gäste nicht mehr auf den Bänken hielt.
 
2013-08-25 13.52.00.jpgZum Schluss hoben wir uns jedoch noch unser Highlight, die "Umzingelung", auf. Nach dem vermeintlich letzten Stück, gab Gerald das Kommando "ausschwärmen". Wir umrundeten die noch verbliebenen Frühschoppenbesucher und gaben mit „Dem Land Tirol die Treue“ noch einmal ALLES! Hoffentlich bleiben wir den Innviertlern durch diese Aktion in Erinnerung!

Der Trachtenmusikkapelle St. Aegidi recht herzlichen Dank für die Einladung und Bewirtung!

Fotos »

Ehrenkapellmeister Josef Mörzinger feiert 70. Geburtstag

Verfasst von kathi am Mi, 28.08.2013 - 15:35
Der MV-Lacken überrascht Ehrenkapellmeister Mörzinger zu seinem „Runden“
 
Ehrenkapellmeister Josef Mörzinger hatte nicht damit gerechnet, als am 23. August, seinem Geburtstag, um 20.30 Uhr plötzlich ein paar Musikanten darunter sein Sohn Kapellmeister Gerald Mörzinger vor seiner Tür standen und ihn mit Musikstücken überraschten.

Doch damit nicht genug: Anschließend wurde der pensionierte Kapellmeister zum Hause seines Sohnes entführt, wo er vom Rest des Musikvereins Lacken, seiner Familie und Freunden fröhlich empfangen wurde. Die Überraschung war gelungen! Der MVL gratulierte herzlich mit ein paar Musikstücken und das „Geburtstagskind“ durfte dazu mit dem „Stab“ dirigieren. Nach der Geschenkübergabe durch Obmann Johann Rothberger wurde noch gemütlich bei Speis und Trank weitergefeiert.

Der MVL bedankt sich bei der Familie Mörzinger recht herzlich für die köstliche Bewirtung und wünscht "unserem Old Master" Mörzinger weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!

Festabschluss 2013, 17. August

Verfasst von silvia am Mo, 19.08.2013 - 09:52

Am Samstag abend fand unser Festabschluss statt. Alle helfenden Hände - und das sind EINIGE :-) - waren eingeladen, es sich bei Speis und Trank gutgehen zu lassen.
 

Ein Fest wie das in der Loamgruab wäre ohne die vielen Helfer niemals zu meistern. Es sind ja nicht nur die Köche, Kellner und Bardamen- und herren, sondern auch die, die nicht auffallen, weil sie hinter den Kulissen am Werk sind. Die, die schon eine Woche vorher den Platz vorbereiten. Die, die am Festwochenende in aller Früh schon alle Spuren der Nacht wieder beseitigen. Die, die am Sonntag vorm Hrn. Pfarrer schon im Zelt sind und sich auf die vielen hungrigen Gäste vorbereiten. Die, die zuhause den Backofen anwerfen. Und Und Und... Allen Helfern im Vorder- und Hintergrund sei nochmals ein RIESEN-DANKE ausgesprochen.

Und: ein richtig gutes Omen war, dass wir unseren Festabschluss im Freien genießen konnten - das kann ja nur perfektes Festwetter für 2014 bedeuten!

Nachruf Josef Lueger (Berger Sepp)

Verfasst von admin am Di, 13.08.2013 - 11:22
SKMBT_C25313073108190
Der Musikverein Lacken trauert um sein
Ehrenmitglied


Josef Lueger



Unser Ehrenmitglied Josef Lueger trat 1964 als Bassist dem Musikverein Lacken bei.

Nach einiger Zeit im Verein, wurde er 1971 als Archivar-Stellvertreter in den Vorstand gewählt wo er in der Folge immer wieder in verschiedenen Funktionen tätig war. 1976 wurde er zum Kapellmeister Stellvertreter und 1991 zum Obmann Stellvertreter gewählt.

Unser Sepp war mit einer besonderen musikalischen Begabung gesegnet und damit eine große musikalische Stütze unseres Vereins.

Durch sein langjähriges Engagement für die Musik, wurden ihm auch einige Ehrungen und Auszeichnungen zu Teil.

2004 erhielt er das Ehrenzeichen in Gold und
2007 das Verdienstkreuz in Silber
2012 wurde er durch seine 47jährige Mitgliedschaft beim Verein von uns zum Ehrenmitglied ernannt.

Wir danken unserem Ehrenmitglied Josef Lueger für seine Bemühungen um den Verein und seine Jahrzehnte lange Unterstützung.


Wir werden Ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren

Bezirksmarschwertung 2013 Hellmonsödt - "Horch was g'scheit's"

Verfasst von admin am Mo, 24.06.2013 - 15:20
DSC_0127.JPGBei der 51. Bezirksmarschwertung nach dem Motto „Horch was g’scheit’s“ in Hellmonsödt nahmen 23 Musikkapellen teil, darunter natürlich auch der Musikverein Lacken unter der Leitung unseres Stabführer Markus Schmaranzer, der seine Musikerinnen/Musiker und Marketenderinnen im Vorfeld bestens trainiert hatte.

Mit dem Bus ging’s um ca. 15 Uhr von Lacken ab nach Hellmonsödt. Um ca. 16.30 Uhr ertönte auf dem Marktplatz von Hellmonsödt das Kommando: „… in 7er Reihen DSC_0140.JPGantreten…“ und der MVL tat, wie ihm von seinem Stabführer geheißen. Der Auftritt, wenngleich diesmal „nur“ in der Leistungsstufe D, konnte sich wirklich herzeigen lassen, denn Musikkapellen in 7er Reihen sieht man nicht so oft! Bis zur Urkundenvergabe hieß es dann Abwarten und Bier trinken.
 
Da das Wetter am Abend leider nicht mehr mitspielte, fand das Gesamtspiel im Festzelt statt. Als die Ergebnisse verkündet wurden, gab’s kein Halten mehr. Mit sensationellen
 
96,58 Punkten

gab’s für uns Lackinger, die als einzige Kapelle in 7er Reihen marschiert waren, nicht nur eine Auszeichnung, nein, wir wurden obendrein noch
 
Bezirkssieger 2013.

DSC_0359.JPGDie Freude war so groß, dass wir unseren stolzen Stabführer „auf Händen“ durchs Zelt trugen und anschließend unseren Sieg noch ordentlich feierten.
 
Ein herzliches Dankeschön an unseren Stabführer Markus, der uns bestens auf die Wertung vorbereitet hat, für seinen Einsatz! Außerdem bedanken wir uns bei den „Aushilfsmusikern“, die uns so tatkräftig unterstützt haben!


Fotos gibt's in unserer Bildergalerie »

Fotos/Infos auf externen Seiten:
Fotos auf was-tuat-si.at
Marschwertung und Ergebnisse beim OÖBV

prima la musica 2013 Sterzing - 1.Preis für Julian Mörzinger

Verfasst von admin am Fr, 21.06.2013 - 21:28
P1030598.JPGEinen großartigen Erfolg beim diesjährigen Bundes-Jugendmusikwettbewerb "prima la musica" in Sterzing (Südtirol) konnte Julian Mörzinger verzeichnen. In seiner Alterskategorie (Gruppe III) erspielte er einen ausgezeichneten 1.Preis in der Kategorie "SOLO - Trompete". Insgesamt nahmen in dieser Kategorie und Altersgruppe 18 Trompeter aus ganz Österreich und Südtirol teil, wobei 8 mit dem 2.Preis und weitere 8 (darunter Julian) mit dem 1.Preis ausgezeichnet wurden. Nach den Vorausscheidungen (Landeswettbewerben) in den einzelnen Bundesländern stellten sich insgesamt 864 junge Musiker/innen aus Österreich und Südtirol den fachkundigen, internationalen Juroren/innen in Sterzing.

Ergebnisliste