Marschwertung 2017 in Zwettl an der Rodl

Verfasst von viktoria am Mo, 26.06.2017 - 18:00
Egal was passiert, wir bleiben Freunde!! - Mit diesem Spruch starteten wir in die Marschformation und erreichten 93,47 Punkte in der Leistungsstufe D. Wer hätte mit dieser extrem hohen Punkteanzahl gerechnet? Die Freude aller Musikerinnen und Musiker sowie der Marketenderinnen war umso größer.

D19A9439.JPGBei dieser Marschwertung, die heuer in Zwettl an der Rodl veranstaltet wurde, bewiesen wir wieder einmal, dass wir als Verein zusammenhalten egal was passiert. Trotz einer kleinen Panne während der Marschformation konnten wir in allen anderen Wertungsbereichen sehr viele Punkte abräumen und somit trotzdem eine der höchste Punktezahlen der gesamten 27 teilnehmenden Musikvereine aus dem ganzen Bezirk erreichen.D19A9457.JPG

Da wir heuer im September beim Shanghai Tourism Festival mit einer Marschshow teilnehmen werden und somit nicht 2 Shows innerhalb dieser kurzen einstudieren wollten, entschieden wir uns wieder einmal seit einigen Jahren in der Leistungsstufe D anzutreten und uns den Kolleginnen und Kollegen der Musikvereine aus dem Bezirk zu stellen.

Bei dem heuer Gott sei Dank anhaltendem Schönwetter stand auch dem Gesamtspiel zum Abschluss der Rasenshows aller Musikvereine aus dem Bezirk Urfahr Umgebung, sowie einer Gastkapelle aus dem Bezirk Rohrbach sowie einem Musikverein aus dem Burgenland und auch Deutschland nichts mehr im Wege. Im Anschluss daran, waren die knapp 1.200 Musikerinnen und Musiker nicht mehr zu bremsen und das gesellige Feiern ging bis spät in die Abendstunden.

D19A9593.JPGEin großes Dankeschön gebührt auch allen Zuseherinnen und Zusehern, die uns nach Zwettl an der Rodl begleitet haben, die uns die Daumen gedrückt und uns fleißig angefeuert haben.

D19A9710.JPGAuch wollen wir unseren Musikkolleginnen und Musikkollegen vom Musikverein Zwettl an der Rodl und deren gesamten Helferinnen und Helfern zur gelungenen Organisation der Marschwertung gratulieren und freuen uns jetzt schon auf die Marschwertung 2018 im Gramastetten.
 
Ein herzliches Dankeschön an unseren Stabführer Markus, der uns wieder einmal bestens auf die Wertung vorbereitet hat!

Zu den Fotos »
Alle Ergebnisse und weitere Fotos beim OÖBV »