Konzertwertung 2019 in Lembach

Verfasst von admin am Sa, 23.11.2019 - 16:55
Lacken_OÖBV_KW_2019_18.jpgDa die diesjährige Konzertwertung im eigenen Bezirk zeitlich zu nah an unserem ORF Frühschoppen lag, traten wir heuer einige Wochen später im Bezirk Rohrbach bei der Konzertwertung in Lembach an. Diese fand am Samstag, 16. November 2019 in der Alfons Dorfner Halle statt.

Nach intensiver Probenarbeit, meist zwei mal in der Woche über mehrere Wochen hinweg und einem Probenwochenende vor Allerheiligen freuten wir uns schon unsere Musikstücke präsentieren zu können. Als Pflichtstück wählten wir "Beyond the Horizon" von Rossano Galante. Selbstwahlstück war "Dramatic Tales - Die Sage vom Todten Moos" von Markus Götz. Die aktuellen Regeln für die Leistungsstufe C, in der wir antraten, erfordert auch ein Stück, dass der Wiener Musik zuzuordnen ist. Wir wählten die "Moulinet-Polka" (deutsch: kleine Mühle) von Josef Strauß.

Lacken_OÖBV_KW_2019_37.jpgAbends machten wir uns auf den Weg nach Lembach, wo wir als Teil des abendlichen Konzertprogramms um 20:45 Uhr an der Reihe waren. Nach unserem Auftritt folgte noch der MV Putzleinsdorf und nach den Jurygesprächen war endlich Zeit der Ergebnisbekanntgabe - wir waren schon sehr gespannt. Doch das warten und insbesondere die Probenarbeit machte sich bezahlt: die Freude war groß als das Wertungsergebnis - 93,40 Punkte - verlesen wurde.

Solch ein Ergebnis muss gefeiert werden, und das taten wir auch anschließend bei Getränken und Würstelvariationen im Proberaum.

Wir bedanken uns bei unserem Kapellmeister Gerald Mörzinger der uns zu diesem guten Ergebnis geführt hat. Ebenso ein Danke an unsere Aushilfen, die für unsere verhinderten/erkrankten Kollegen teilweise sehr kurzfristig einsprangen.

Fotos »